Karte der EU
 
 

Zeigt her eure Schuhe - Konsultation zu Chrom in Lederwaren

Die Europäische Chemikalienagentur (ECHA) hat eine Konsultation zu vierwertigem Chrom in Lederartikeln gestartet. Ein dänischer Vorschlag empfiehlt die Einführung von Grenzwerten - Interessierte können bis Sommer Stellung nehmen.

 

Offiziell läuft die Befragung bis 16. September, aber die ECHA bittet um frühzeitigere Beteiligung bis Anfang Juni.

Der Vorschlag der Dänen beinhaltet einen Grenzwert von drei Milligramm Chrom IV pro Kilogramm Leder, insbesondere von Leder mit Hautkontakt. Denn Chrom IV, das beim Gerben entstehen kann, kann bereits in kleinen Dosen schwere Allergien auslösen. Mehr als ein Drittel aller Lederwaren einschließlich Schuhen enthielten trotz entsprechender Vorschriften Chrom IV. [jg]

 


Pressemitteilung der ECHA